W-LAN und Daten:
Ein Schlüsselthema für die Tourismusbranche

Die schnellen Veränderungen im Verbraucherverhalten haben dazu geführt, dass zwischen dem Angebot von Attraktionen und Städten und den Erwartungen der Touristen eine große Lücke klafft.
Reisebüros, die früher ein einzelner, zentraler Treffpunkt waren, werden heute von den vielen Online-Diensten überholt, die dem Benutzer sofortige Informationen zur Verfügung stellen. Während der Tsunami der Digitalisierung die Tourismusbranche überrollt, haben die Reisebüros vor Ort daher ihren Einfluss auf die Verbraucher mehr und mehr verloren.

In diesem Zusammenhang stehen Reisebüros und allgemeiner die traditionellen Akteure auf dem Tourismusmarkt vor erheblichen Herausforderungen, die es erforderlich machen, dass sie wieder die Kontrolle über ihre eigenen Daten gewinnen, um ihre Führungsposition zurückzuerobern.

  • Daten, ein entscheidendes Thema für den Tourismussektor
  • W-LAN im Dienst der Attraktivität von Städten

Laden Sie unser Whitepaper herunter

  • Mit dem Herunterladen dieses Whitepapers stimmen Sie zu, dass die in diesem Formular gesammelten personenbezogenen Daten von UCOPIA gespeichert und verwendet werden, um Ihre Erfahrungen und Interaktionen mit den Diensten zu verbessern.

    UCOPIA, gemäß den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen von 2018 verpflichtet sich, die gesammelten Daten zu schützen und sie daher nicht offenzulegen, zu übermitteln oder mit anderen Organisationen, Unternehmen oder Organisationen zu teilen, wie sie auch sein mögen.

    Sie können unsere Datenschutzrichtlinie einsehen (verfügbar auf unserer Website ( http://www.ucopia.com/fr/politique-de-protection-des-donnees-personnelles/).

  • Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie Ihre Einstellungen in Ihrem Konto ändern und Links abbestellen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.